Tiefenmesser


Die Funktion

  • Der Tiefenmesser gibt dem Taucher seine Tiefe in Meter unter der Wasseroberfläche an. Viele Taucher benutzen heutzutage eine Tauchcomputer welcher ihnen digital alle wichtigen Daten während dem Tauchgang liefert. Viele Taucher schwören allerdings auf die Robustheit und Übersichtlichkeit von analogen Geräten. Lassen Sie sich beraten.

Das Material

  • Instrument meistens Kautschuk ummantelt.

Der Kauf

  • Es lohnt sich mehrere Tauchgänge mit ausgeliehenen Instrumenten zu tätigen, bevor man sich für ein analoges oder digitales (Computer) Gerät entscheidet.

 

Die Pflege

  • Mit Süsswasser nach dem Tauchgang abwaschen. Der analogen Tiefenmesser ist meistens luftgefüllt. Sollte er undicht werden beim Fachmann reparieren lassen. Ansonsten siehe Computer.

  zurück